Letztes Feedback

Meta





 

FDP will die UST Reform

Wir alle zahlen jährlich unsere Steuern, dabei zahlen wir diese natürlich nicht gerne. Es gibt aber durchaus mehr Steuern die wir täglich zahlen und einige wissen nicht mal, dass wir dabei unser hart verdientes Geld ausgeben. In Deutschland ist das Steuerrecht äußerst kompliziert. Man kann dies mit einem einfach Beispiel relativ gut zeigen : Nimmt man alle Schriftstücke weltweit, die es zum Thema Steuern gibt kommt man zu folgenden Ergebnis : Knapp 68 % davon betreffen das Steuerrecht in Deutschland und dies ist kein Scherz, sondern die Realität. Wenn wir einkaufen gehen, dann zahlen wir Umsatzsteuer. Besonders beim tanken kommen extrem hohe Steuern auf das Benzin zu. Nun möchte laut Focus die FDP eine Reform. Für einige ist dies wieder einmal ein Versuch in die Medien zu kommen. Besonders der FDP geht es momentan nicht gut und man muss unbedingt wieder positiv auffallen. Viele haben sicherlich die Medien beobachtet und gesehen, wie schlecht es der FDP geht. Ich persönlich gehe aber davon aus, dass die FDP es nicht schaffen wird. Es kommt eben einfach gut an, wenn man Steuern senken möchte. Wenn es jedoch mal wieder schlecht läuft, dann muss man diese anheben. In diesem Fall sammelt man extrem viele negative Punkte. So macht es einfach mehr Sinn, wenn die Steuern oben hält und sich über das Plus in der Kasse freut. Ich frage mich aber trotzdem, wie gut diese News bei den Wählern ankommen. Eventuell möchte die FDP einfach nur mal testen, ob Sie so bei den Wählern eventuell mal etwas besser ankommt.

20.5.11 15:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen